Schützenverein Scherenbostel
Schützenverein Scherenbostel

Willkommen beim SV Scherenbostel

Auf diesen Seiten erhalten Sie einen Einblick ins Leben im Verein, der sowohl die Fahnen der Tradition als auch die des Sports sehr hoch hält.

Viele Medaillen bei LM in Rotenburg

(30.1.23)

 

Am Wochenende 28. & 29. Januar fanden unser2 Landesmeisterschaften in der Halle statt. 12  SchützenInnen von uns haben sich auf den Weg nach Rotenburg gemacht. Und es konnten mehrere Treppchenplätze erreicht werden.

Am Samstag Vormittag  waren zunächst die Senioren und Master im Recurve am Start, Axel konnte sich den 3 Platz mit auf dem Treppen sicheren. Martin fehlten in der Endabrechnung 3 Ringe um das Potest zu besteigen und wurde 5ter, Markus wurde 11ter.

Der Nachmittag gehörte dann voll und ganz den Schülern und Jugendlichen. Dank unserer starken Jugendabteilung  und dem Training mit Uwe und Thomas konnten unsere 4 Jugendlichen Antonia, Dominik, Fynn und Elias  den Weg zur LM antreten. Für einige war es die erste Landesmeisterschaft und die Nervosität war dem entsprechend, somit verlief das LM auch für alle unterschiedlich. Auch wenn am Ende noch kein Einzelpotestplatz herraussprang, sind wir auf dem richtigen Weg, zum Ende hin konnten sich  Antonia, Fynn und Elias, zumindest in der Mannschaft den Bronzeplatz sichern!!

Am Sonntag standen dann die Damen, Herren und die JuniorenInnen sowie Blank-Klassen auf dem Plan, hierzu waren Anja, Roman, Marlene, Piet und Thomas am Start. Anja wurde mit 472 Ringen 14te. Roman bei den Herren und Thomas bei den Blank Master mussten sich mit 528 Ringen bzw. 446 Ringen mit je einem Platz im Mittelfeld zufrieden geben.

Besser machten es einmal mehr Marlene und Piet. Marlene leistete sich leider im ersten Durchgang eine Fahrkarte, steigerte sich dann aber im 2ten Durchgang, 531 Ringen reichten am Ende für sie dann doch noch für einem sehr gute 3ten Platz.
Piet in der letzten Zeit bei Turnieren doch recht gebeutelt, da er nie 2 konstante  Durchgänge über die Distanz bringen konnte war sehr froh, dass es dieses Mal gelang.
Im ersten Durchgang lag er mit mit 275 Ringen nur einen Zähler hinter dem Führenden. Der zweite Durchgang lief eigentlich noch besser, leider musste er in den letzte beiden Passen noch ein paar Federn lassen, aber am Ende genügten die 272 Ringe für den Landesmeistertitel!!    

Durch diese guten Ringezahlen sprang dann noch für Marlene, Roman und Piet ein sehr guter 2ter Platz in der Mannschaftswertung heraus-

 

Mit einem Landesmeistertiteln, einem Vizemeister und 3 dritten Plätzen kann sich unsere Bilanz durchaus sehen lassen.

 

Hier die Bilder zum Event:

Endlich wieder ein Wintervergnügen bei uns :)

 

Unser Wintervergnügen feiern wir am 18.2. ab 19 Uhr in unserem Schützenhaus.

Einzelheiten siehe Flyer hier drunter

Flyer zu Wintervergnügen
Mit allen wichtigen Informationen!!
Flyer_Wintervergnuegen_2023.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Volle Hütte in Rotenburg

(23.1.23)

 

Nachdem am 15. Januar schon unser Blankbogen-Team die Wettkampftage 3 und 4 absolvierte und die BBL auf dem ERSTEN Platz beendeten, hatten am 21./22. Januar unsere 3 Visier-Recurve-Teams in Rotenburg ihren Einsatz.

Unser Team in der VBL C startete am Samstag in die ersten beiden Wettkampftage. Zunächst etwas holprig in die Matches gekommen, aber im Laufe des Tages immer besser werdend, liegen sie vor den beiden abschließenden Wettkämpfen (am 12.02.2023 dann in Scheeßel) aktuell auf Platz 3. Nachdem gar nicht so viel auf Platz 2 (und damit einen Aufstiegsplatz) fehlt, hoffen wir auf eine Stabilisierung aller Schützen, dann ist noch alles drin.

Am Sonntag schossen dann unsere Teams in der VBL A und der VB Oberliga ihre abschließenden Wettkampftage. Am Ende reichte es für beide Teams für Mittelplätze in den Tabellen: in der VBOL belegten wir Platz 5 und in der VBL A Platz 4.

 

Ein „zusammengesuchtes“ Bilderalbum hier:

 

Die Tabellen aller Ligen und weitere Bilder finden sich beim NSSV hier

Anja schnappt sich den Winterpokal

(1.1.23)

 

Für uns ist es eine langjährige schöne Tradition, den ersten Tag des Jahres auf dem Bogenplatz zu beginnen, mit Klönen, paar Leckereien und winterlichen Heißgetränken.

Natürlich wurden auch die Bögen aufgebaut und jede Menge Pfeile flogen, denn 19 (!) Schützys versuchten das von Uwe gefertigte Band so zu durchlöchern, daß es irgendwann reißt. Endlich wieder ohne Coronabeschränkungen kuschelten sich die Pfeile von Anfang an ziemlich dicht auf der Scheibe, aber das Band hielt sich echt tapfer. Über eine Stunde dauerte es, mit chirurgischer Präzision mußten gegen Ende die Pfeile gezogen werden, so dünn war der letzte Rest, der das Gewicht nochmal ein paar Passen hielt: bis dann Anja den entscheidenden Pfeil setzte - Glückwunsch zum ersten Pokal des Jahres!

Noch ein wenig gemütlich herumstehen, quatschen, trinken, essen und schon jetzt freuen wir uns auf die Draußensaison. 

 

Ein paar Bilder hier 

Aktuelles

Öffnung des Schützenhauses :)

 

Die aktuellen Trainingszeiten:

Kinder/Jugend: Freitags 17-18:30 Uhr

Erwachsene: Freitags 20 - 22Uhr

WIR SUCHEN NACHWUCHS
Schießen mit der Lichtpunktanlage: ab sofort immer freitags von 17-18 Uhr Training für Kinder von 6-9 Jahren; Kinder ab 10 Jahren trainieren ab 18 Uhr.
IMG.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Adresse:

Schützenverein Scherenbostel

Fuhrenkamp 5

30900 Wedemark