Schützenverein Scherenbostel
Schützenverein Scherenbostel

Willkommen beim SV Scherenbostel

Auf diesen Seiten erhalten Sie einen Einblick ins Leben im Verein, der sowohl die Fahnen der Tradition als auch die des Sports sehr hoch hält.

Wintervergnügen am 15. Februar ab 19 Uhr im Schützenhaus

alle Infos im Flyer, rechts zum Download

LM mit 2 Einzeltiteln für die Bogensportler!!

(26.1.20)

 

Sehr erfolgreich verliefen die Titelkämpfe des NSSV am zurückliegenden Wochenende für die Bogensportler des SV Scherenbostel.

Angetreten mit einem Team von gerade einmal 7 Sportlern erreichten sie 3 Einzelmedaillen und eine Mannschaftsmedaille.

Am Sonnabendvormmittag startete zunächst die Masterklasse. Thorsten Kern, Uwe Könecke und Martin Hofmann erreichten den 3. Platz im Team, gerade einmal 6 Ringe hinter der erstplatzierten Mannschaft. Ein Treffer mehr in die 6 statt eines "M" und es wäre der Titel gewesen. Den schnappte sich dafür Martin Hofmann im Einzel. Zum ersten Mal in der Masterklasse am Start marschierte er somit nach spannendem Wettkampf und gerade einmal einem Ring Vorsprung auf den Zweiten auf die Spitze des Siegerpodests.

Am Nachmittag kamen dann unsere Jugendlichen an die Reihe. Marlene Hein errang ihre erste Einzelmedaille, sie wurde Zweite in der weibl. Jugend. In der männl. Jugend kam Piet Ostendorp auf einen fünften Platz. Und in der Jugend Blankbogenklasse kam Erik Philipp auch wieder ganz oben aufs Treppchen, und dass, wo er zum ersten Mal in der Jugendklasse an den Start ging. 

Am Sonntag stand dann noch Roman Meinen an der Schiesslinie, er kämpfte und steigerte sich auch im zweiten Durchgang, am Ende wurde er 15. mit nur wenigen Ringen Abstand zum 8.Platzierten, was einen Platz im Finale bedeutet hätte.

Die hervorragenden Ringzahlen von Marlene und Martin bringen ihnen wohl eine Qualifizierung zur Deutschen Meisterschaft im März in Hof - aller herzlichsten Glückwunsch dazu :)

 

Bilder hier: 

Ergebnisse hier:

 

Jahreshauptversammlung am 25.1.20

 

48 Mitglieder und den Ortsbürgermeister Jürgen Engelhardt konnte der 1. Vorsitzende Jürgen Kowahl auf der Jahreshauptversammlung des SV Scherenbostel begrüßen. Im Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden dankte er u.a. auch Volker de Vries für die hervorragende Betreuung unserer Homepage, die im Durchschnitt jeden Tag über 130 x angeklickt wird. Das ist ein Zeichen von besonderer Aktualität. Danach folgten die Berichte aus den Sparten. Dabei wurden u.a. die herausragenden Ergebnisse der Bogenschützen gewürdigt, besonders herausgehoben wurde Martin Hofmann, der am Tag der Versammlung in Fallingbostel Landesmeister wurde. Auch unsere jugendlichen Bogenschützen schnitten sehr gut ab. Erik wurde mit seinem Blankbogen wieder Landesmeister, Marlene wurde in ihrer Disziplin Vize und Piet 4. Wir gratulieren Euch und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg..  Als Trainigsfleißigste an den Freitagsübungsschießen wurde wie in den vorangegangenen beiden Jahre unsere Schützenschwester Angelika Fennen ausgezeichnet, die vom Ortsbürgermeister den Ortsratspokal entgegennehmen konnte. Eine Extraauszeichnung für das Dreimalige erhielt sie von unserem Schießsportleiter Christian Giesecke. Mit der silbernen Schützenschnur wurden unsere Schützenbrüder Andreas Reimers und Stefan Giesecke ausgezeichnet.

Nach einer ausführlichen Darstellung der Vereinsfinanzen durch Corinna Zarske wurde der Kassenbericht der Schatzmeisterin  einstimmig angenommen.

Die Wahlen ergaben Wiederwahlen des 1. Vorsitzenden Jürgen Kowahl, der 1. Kassenwartin Corinna Zarske, der 1. Schriftführerin Ines Gosda, und des 1. Schießwarts Christian Giesecke. Nach zehn Jahren als Jugendwart stand Christian Cohrs zur Wahl nicht mehr zur Verfügung. Seine Tätigkeit wurde vom Vorsitzenden ausführlich gewürdigt, mit dem Hinweis, dass er alle Jugendlichen während seiner Amtszeit zum Jugendkönig geführt habe. Es wurden anschließend für die Jugendarbeit alle drei Posten neu gewählt: 1. Jugendwart: Steffen Gutowski, 2. Eike Wolfgramm, 3. Felix Rose.

Jürgen Ohnhold wurde von der Versammlung zum Kassenprüfer gewählt. Die Mitglieder-versammlung bestätigte Anke Cohrs als 1. Damenleiterin, Erik van der Vorm als Leiter der Wurfscheibensparte. Roman Meinen stellte sich aus beruflichen Gründen nicht wieder als 1. Spartenleiter zur Verfügung. Mit Präsenten des Vereins und der Bogensparte wurde seine zweijährige Tätigkeit gewürdigt. Für die Bogensparte stellte sich kein Kandidat zur Verfügung. Deshalb wird zunächst der 2. Spartenleiter Uwe Könecke  Ansprechpartner sein. Als Delegierter für den Regionssportbund wurde Jürgen Kowahl gewählt. Für 2020 wird neben den traditionellen Veranstaltungen eine Busfahrt organisiert. Unsere Schützenschwester Anke Cohrs bereitet dankenswerterweise die Planung vor. Der Termin steht: Sa: 22.8.20.

Ein weiterer Schwerpunkt wird die Fortsetzung der Renovierungsarbeiten im Schützenhaus sein. Besonders wurde vom Vorsitzenden die Arbeitsgruppe hervorgehoben, die am Umbau der Theken- und Tresenanlage in hervorragender Weise beteiligt war. Zu dieser Gruppe gehören Sven Schmalstieg, Tobias Ocker, Florian Hilmer, Eike Wolfgramm, Andre Wöhler, Henning Freund und Florian Gräser, der uns auch für die Küche einen neuen Herd mit Dunstabzugshaube spendete. Die beiden Vorsitzenden begleiteten regelmäßig die Maßnahmen. Diese Eigenarbeiten, verbunden mit einem hohen Spendenaufkommen, waren eine enorme finanzielle Entlastung der Vereinskasse, so dass auf Beitragserhöhung verzichtet werden konnte.  Die Versammlung klang mit einer deftigen Vesper, organisiert durch Renate Leichter und ihrem Team, gemütlich aus.

Aktuelles

Wintervergnügen am 15. Februar ab 19 Uhr im Schützenhaus

Flyer zum Wintervergnügen mit allen Infos!!
Flyer Wintervergnügen 2020.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Kreismeisterschaft der Trapschützen

am 2.5.2020

Beginn: 9 Uhr

Ort: Schießstand Krelingen

Hallentrainingszeiten der Bogenschützen

Bitte genaue Termine beachten, die Samstagszeiten variieren, also bitte hier nachsehen

WIR SUCHEN NACHWUCHS
Schießen mit der Lichtpunktanlage: ab sofort immer freitags von 17-18 Uhr Training für Kinder von 6-9 Jahren; Kinder ab 10 Jahren trainieren ab 18 Uhr.
IMG.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Adresse:

Schützenverein Scherenbostel

Fuhrenkamp 5

30900 Wedemark