Schützenverein Scherenbostel
Schützenverein Scherenbostel

Willkommen beim SV Scherenbostel

Auf diesen Seiten erhalten Sie einen Einblick ins Leben im Verein, der sowohl die Fahnen der Tradition als auch die des Sports sehr hoch hält.

Familien-Erntedankfest in Scherenbostel am 13.Oktober!!

(15.10.18)

 

Vorstand freute sich über den guten Zuspruch an einem Sommertag


Das Erntefest wurde zusammen mit ortsansässigen Vereinen und Institutionen vorbereitet und durchgeführt. Die SSG Scherenbostel, der Tennisclub Scherenbostel, die Rassegeflügelzuchtvereinigung RGZV, der Seifenkistenrennverein SRS, der Jugendtreff und unser Schützenverein als Veranstalter waren mit im Boot, als es um die Gestaltung des Spielenachmittags ging. Das Angebot für Jung und Alt war vielfältig.

Erfreulich war das Mitmachen von jungen Familien mit ihren Kindern. Besonders wurde die Krabbelecke mit Bauklötzen und kleinen Spielautos von den ganz kleinen Besuchern gerne angenommen. Die Realverbände der drei Ortsteile steuerten mit frischen Waffeln zum Erfolg bei. Das reichhaltige Kuchenbuffet in der gemütlichen Kaffeerunde wurde von unserer Damenabteilung betreut. Die Erntekrone wurde unter Anleitung von Annegret Stoll und Heike Stoll-Gutowski von fleißigen Händen gebunden. Wegen des trockenen Sommers waren die Halme zwar kürzer, aber dennoch gelang eine wunderschöne Erntekrone, die das Schützenhaus weiter zieren wird. Der untere Teil der Erntekrone wurde ganz bewusst mit Hafer gebunden. Dies soll uns an den kürzlich verstorbenen Schützenbruder Heiner Klinkosch erinnern, der jedes Jahr mit seinen Haferspenden zur Erntekrone beitrug.

Die Kinder schmückten einen kleinen Erntewagen, der zur Andacht mit Pastorin Lonkwitz neben dem mit vielen Feld- und Gartenfrüchten großen Erntewagen im Blickpunkt stand. Unter der Erntekrone versammelten sich fast 70 Menschen, Jung und Alt. Nach der Andacht, die durch die Familie Thies und Hubert Jabs musikalisch begleitet wurde, ging es bei fast sommerlichen Temperaturen nach draußen zum gemeinsamen Singen um die Feuerschale, wobei die Bläser den Ton angaben.

Mit einer warmen Suppe und langem Klönen ging das Fest zu Ende. Es waren für alle Beteiligten gelungene Stunden. Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmern, die diesen Nachmittag und Abend gestaltet haben.

 

Hart umkämpfter Ortsratpokal 2018

(23.9.18)

 

Zum Saisonabschluß trafen sich 14 Bogenschützen zum Ortsratpokal. Dabei wurden insgesamt 7 Paarungen ausgelost, die sich in diesem Jahr als ausgesprochen gleichwertig erwiesen. Nahezu alle Schützen hatten im September bereits Turniere erfolgreich absolviert.

Aufgrund der engen Besetzung kam es schon schnell zum ersten Stechen zwischen Roman / Vincent und Uwe / Ulf. Hier sicherte sich der, wie schon in der Vorwoche stark schiessende Roman, knapp den Punkt für seine Mannschaft. Das zweite Stechen war noch kurioser: erneut Roman / Vincent dieses Mal gegen Piet / Sven. Erst an der Scheibe sah man, daß Piet das X (zum Matchgewinn) perfekt getroffen hatte.

Wie eng es zuging zeigt die Endwertung: Am Ende gab es zwei dritte Platzierungen, sage und schreibe 4 zweite Plätze. Das Match des Tages aber lieferten sich die wie ein Uhrwerk schießende Marlene und Markus mit Joerg und Thorsten. Letztere entschieden das Match knapp für sich und sicherten sich mit insgesamt 5 Siegen dieses Turnier.

 

hier die Bilder

Erfolgreiches Dorfpokalschießen

(16.9.18)


Am 16.9.18 fand im Schützenhaus das traditionelle Dorfpokalschießen statt. 16 teilnehmende Mannschaften mit 64 Schützen wetteiferten um die besten Gruppenergebnisse. Gestärkt durch Kaffee und Kuchen wurde die volle Ringzahl von 300 zwar nicht erreicht, aber die Schießergebnisse lagen dennoch dicht beieinander, so dass letztendlich die Teiler ausschlaggebend waren. Die ersten drei Gruppen wurden von unserem Schießsportleiter Christian Giesecke mit einem Pokal ausgezeichnet.

Die Ergebnisse: 1.Die flotten Darter, 2.Wintergärtner, 3.SkiPo, es folgten auf den weiteren Plätzen die Landfrauen, die Junge Liga, Tennisclub 1, Die bösen Onkelz, Löschgruppe alt, Löschgruppe jung, Königsfamilie, Feuerwehr, RGZV, SSG, Quer durch die Wiese, Tennisclub 2 und der Realverband.  Den besten Tagesteiler mit 4,0 und 100 Ring erzielte Elisabeth Giesecke. Gleichzeitig wurde vereinsintern um den Hermann-Josef-Schäfer-Pokal gekämpft, wobei die beiden besten Teiler ausschlaggebend waren. Hier siegte Detlef Sandweg mit einem Gesamtteiler von 74,2. Der Vorstand des Schützenvereins freute sich über die diesjährige gute Beteiligung, die gute Organisation und die fröhliche Stimmung bei diesem für unsere Dorfgemeinschaft so wichtigen Traditionsschießen.

 

Tagesfahrt nach Ratzeburg

(1.9.18)

Am Samstag, 1.9., ging es pünktlich um 7 Uhr los. Wir starteten zu unserer Tagesfahrt nach Ratzeburg. Anke Cohrs und Heike Stoll-Gutowski haben diese Fahrt hervorragend vorbereitet.

Der Bus war mit 48 Personen gut gefüllt. Besonders erfreulich war, dass viele Vereinsmitglieder ganz verschiedenen Alters dabei waren, von 3 bis zum Alter von über 80 Jahren. Hinter Hamburg wurde eine Kaffeepause mit leckeren Brötchen eingelegt. Unser Busfahrer Lutz brachte uns überpünktlich vor das Rathaus in Ratzeburg. Dort starteten wir in zwei Gruppen zur Stadtführung. Wir erhielten von unseren beiden Stadtführerinnen viele Informationen zur Stadtgeschichte in Verbindung mit den Sehenswürdigkeiten, die wir zu Fuß aufsuchten. Besonders eindrucksvoll war die Besichtigung des Doms und des Klosters. Nach einem gemeinsamen leckeren Mittagessen ging es für zwei Stunden auf das Schiff. Bei bestem Sommerwetter konnten wir vom Domsee die Stadt von der Seeseite aus ansehen. Die gemütliche Fahrt über den Ratzeburger See mit den vielen Segelbooten war phantastisch. Die Stimmung an Bord war -wie auch den ganzen Tag über- dementsprechend hervorragend.

Gegen 20:30 Uhr waren wir gesund zurück. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass dieses eine sehr gelungene Fahrt war und man sich auf den nächsten Ausflug in zwei Jahren jetzt schon freuen würde. Der Dank des Vorstands geht an Alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

Weihnachtsmarkt am 8.12.18 ab 15:30
Der Weihnachtsmarkt der Scherenbosteler Vereine
Flyer_Weihnachtsmarkt Scherenbostel_2018[...]
PDF-Dokument [1.6 MB]

Aktuelles

 

VM & KM Bogen in der Halle

am 18. November bzw 9. Dezember in Mellendorf

 

1. & 2. Spieltag der Bogenschützen

am 1. (C-Liga) und 2. (Verbandsoberliga) Dezember, alles in Neustadt a.R.

Adresse:

Schützenverein Scherenbostel

Fuhrenkamp 5

30900 Wedemark