Schützenverein Scherenbostel
Schützenverein Scherenbostel

Willkommen beim SV Scherenbostel

Auf diesen Seiten erhalten Sie einen Einblick ins Leben im Verein, der sowohl die Fahnen der Tradition als auch die des Sports sehr hoch hält.

Stimmungsvolles Familien-Erntedankfest am 12.Oktober im Schützenhaus

(14.10.19)

 

Das Erntefest wurde zusammen mit ortsansässigen Vereinen und Institutionen vorbereitet und durchgeführt. Die SSG Scherenbostel, der Tennisclub Scherenbostel, die Rassegeflügelzuchtvereinigung RGZV, der Seifenkistenrennverein SRS, der Jugendtreff und unser Schützenverein als Veranstalter waren mit im Boot, als es um die Gestaltung des Spielenachmittags ging. Das Angebot für Jung und Alt war vielfältig. Erfreulich war das Mitmachen von jungen Familien mit ihren Kindern. Besonders wurde die Krabbelecke mit Bauklötzen und kleinen Spielautos wurde von den ganz kleinen Besuchern gerne angenommen. Die Realverbände der drei Ortsteile steuerten mit frischen Waffeln zum Erfolg bei. Das reichhaltige Kuchenbuffet in der gemütlichen Kaffeerunde wurde von unserer Damenabteilung betreut. Die Erntekrone wurde unter Anleitung unserer Schützenschwestern Annegret Stoll und Heike Stoll-Gutowski von vielen fleißigen Händen gebunden.

Auch der reichlich geschmückte Erntewagen stand zur Andacht mit Pastorin Lonkwitz im Blickpunkt. Unter der Erntekrone versammelten sich fast 90 Menschen. Nach der Andacht, die durch die Familie Thies und Klaus Breitkopf musikalisch begleitet wurde, ging es nach draußen zum gemeinsamen Singen um die Feuerschale, wobei die Bläser den Ton angaben.

Mit einer warmen Suppe und langem Klönen ging das Fest zu Ende. Es waren für alle Beteiligten gelungene Stunden. Zum Erntefest wurde auch die neue Tresenanlage eingeweiht, die von fleißigen Mitgliedern in Eigenarbeit umgestaltet wurde. Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmern, die diesen Nachmittag und Abend gestaltet haben und freut sich über die große Resonanz, die dieses Erntefest erfahren hat.

Frauensporttag 2019 beim SCL

(23.9.19)

 

Samstag war es wieder soweit: Frauensporttag 2019. Bei herrlichem Herbstsommerwetter stellten wir uns auch in diesem Jahr der Herausforderung, knapp 60 Frauen in 4 Gruppen über den Tag verteilt das Bogenschießen nahezubringen.

Teilnehmerinnen von jung bis nicht mehr ganz so jung, alle hochmotiviert. Auch bei etwas "schwierigeren" Fällen zeigten unsere Referenten Engelsgeduld, so dass jede Neuschützin am Ende auch den ein oder anderen Pfeil im Gold platzieren konnte. Und so durften wir zu unserer Freude am Ende jeder Einheit immer wieder großes Lob hören.

 

Dank an alle, die mitgeholfen haben!

 

Bilder hier

Rekordteilnahme beim Dorfpokalschießen in Scherenbostel 

(16.9.19)

 

Am 15.9. 2019 fand im Schützenhaus unser traditionelles Dorfpokalschießen statt. 19 teilnehmende Mannschaften mit 68 Schützen wetteiferten um die besten Gruppenergebnisse. Der große Zuspruch bedeutete auch eine Rekordteilnahme. Gestärkt durch Kaffee und Kuchen, organisiert von unseren Damenleiterinnen Anke Cohrs und Heike Stoll-Gutowski, wurde die volle Ringzahl von 300 von den flotten Dartern (Elisabeth Giesecke, Renate Leichter, Christian Giesecke und Jürgen Kowahl) erreicht. Die Schießergebnisse lagen dennoch dicht beieinander, so dass letztendlich die Teiler ausschlaggebend waren. Die ersten drei Gruppen wurden von unserem Schießsportleiter Christian Giesecke mit einem Pokal ausgezeichnet.

Die Ergebnisse: 1.Die flotten Darter, 2.Tennisclub Scherenbostel 1 (Detlef Sandweg, Florian Zarske, Jürgen Schmalstieg) 298 Ring, 3.Wintergärtner (Kai Peters, Maik Pfeiffer, Jutta Matzke, Anna Pfeiffer) 297 Ring, es folgten auf den weiteren Plätzen Die drei lustigen Vier, RGZV 2, Feuerwehr, Bogenschützen, Quer durch die Wiese, Lichtpunkt, Löschgruppe Scherenbostel, Ortsrat, SkiPo, Tennis 3, Landfrauen, Team Anja, Realverband Scherenbostel, Im Eichenwinkel, RGZV 1, Tennis 2. Den besten Teiler mit 9,5 und 100 Ring erzielte unser Bogenschütze Uwe Könecke. Jürgen Peters erreichte mit 4,4 den besten Tagesteiler. Gleichzeitig wurde vereinsintern um den Hermann-Josef-Schäfer-Pokal gekämpft, wobei die beiden besten Teiler ausschlaggebend waren. Hier siegte Jürgen Kowahl. Der Vorstand des Schützenvereins freute sich über die diesjährige gute Beteiligung, die gute Organisation und die fröhliche Stimmung bei diesem für die Dorfgemeinschaft so wichtigen Traditionsschießen. Ein großer Dank ging an Elisabeth und Christian Giesecke, die für den reibungslosen Schießbetrieb und die umfangreiche Auswertung verantwortlich waren. Ein weiteres positives Ergebnis war für den 1. Vors. Jürgen Kowahl außer der Rekordteilnahme vor allem, dass sich neue Gruppenzusammensetzungen fanden und so ein noch intensiveres Gemeinschaftsgefühl entstehen konnte.

Saisonabschluss in Watenbüttel

(16.9.19)

 

 

Piet, Jörg, Ulf und Roman haben beim 30m Saisonabschlussturnier in Watenbüttel noch einmal Freiluft geschnuppert. Beginnen wir mit Roman, der in der Herrenklasse antrat und mit tollen 635 Ringen seinen Vorjahrestitel nur knapp nicht verteidigen konnte, er wurde Zweiter. Ulf und Jörg in der  Masterklasse schlossen den ersten Durchgang auf Platz 14 und 17 ab. Während Ulf dem Wind leider auch im 2. Durchgang nichts so recht entgegenzusetzen hatte, verbesserte sich Jörg dagegen noch von Platz 17 auf Platz 14.  

Wie schon so oft in der Vergangenheit, setzte Piet - angetreten in der Jugendklasse - mal wieder das Tüpfelchen auf das i. Er schoss zwei hervorrangende Durchgänge (329 und 327 Ringe). Diese 656 Ringe sicherten ihm den Titel in seiner Klasse. Mit dieser Ringzahl wurde er sogar Tagessieger unter den angetretenen Recurveschützen aller Klassen und nimmt dafür den Wanderpokal mit nach Hause. Diesmal waren wir mit der gemeldeten Mannschaft bestehend aus Piet, Ulf und Roman sehr gut aufgestellt. Mit nur 12 Ringen Rückstand konnten sie sich den 2 Platz sichern.

 

Ein paar Bilder (und Ergebnisse) hier

Roman und Peter gewinnen Ortsratpokal

(9.9.19)

 

Es war ein herrlicher Herbstsonntag für den Ortsratpokal 2019, unseren internen Abschluß der Freiluftsaison. 10 Schützen wurden per Los in Zweier-Teams aufgeteilt.

Pro Spiel waren 2 Sätze zum Sieg nötig, also maximal 3 Sätze pro Spiel, bei Untentschieden Stechpfeil. Schnell zeigte sich, dass die Teams äußerst gleichmäßig aufgestellt waren, kein Team blieb ohne Verlustpunkte. Viele spannende und knappe Sätze mit guten Ringzahlen, viele Matches gingen über die volle Distanz, mehrmals war sogar das Stechen nötig.

Am Ende lagen zwei Teams punktgleich mit jeweils einem verlorenen Spiel in Front, Thorsten/Piet und Roman/Peter. Auch die Satzdifferenz beider Teams war gleich, so dass am Ende mit einem mehr gewonnenen Satz das Team Roman/Peter den Pokal holte, Glückwunsch!

 

Bilder hier

Vier beim Sternturnier in Celle

(2.9.19)

 

Angenehme Temperaturen, bedeckter Himmel und fast windstill - zu Beginn beinahe ideales Schießwetter und zum vierten Durchgang dann doch noch etwas Regen.

Bei den Kadetten war Piet unser Einzelkämpfer bei seinem ersten großen Sternturnier, 

Roman startete bei den Herren. Und in der wie immer zahlenmäßig am stärksten besetzten Masterklasse traten Alex und Jörg an. 

So recht war es aber wohl nicht unser Tag, niemand konnte die beim Training erzielten Ergebnisse bestätigen. Versöhnlich war, dass Piet die Kadettenklasse für sich entscheiden konnte und überraschend errang unsere Mannschaft, bestehend aus Piet, Alex und Roman noch den dritten Platz. Die weiteren Platzierungen:  Roman 9. Platz, Alex 11. Platz und Jörg 15. Platz. 

Weiterhin ist zu erwähnen, dass wir zwei weitere Sterneträger haben: Piet (1056 Ringe) sowie Alex (1093 Ringe) errangen jeweils ihren ersten Stern - herzlichen Glückwunsch!

 

Bilder (und Ergebnisse) hier

Aktuelles

Hallentrainingszeiten der Bogenschützen

Bitte genaue Termine beachten, die Samstagszeiten variieren, also bitte hier nachsehen

Meisterfeier des KSV

findet statt am 8.11. um 19:30 bei Bludau in Wennebostel 

WIR SUCHEN NACHWUCHS
Schießen mit der Lichtpunktanlage: ab sofort immer freitags von 17-18 Uhr Training für Kinder von 6-9 Jahren; Kinder ab 10 Jahren trainieren ab 18 Uhr.
IMG.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Ergebnisse KM Trap

hier entlang

Adresse:

Schützenverein Scherenbostel

Fuhrenkamp 5

30900 Wedemark