Schützenverein Scherenbostel
Schützenverein Scherenbostel

Willkommen beim SV Scherenbostel

Auf diesen Seiten erhalten Sie einen Einblick ins Leben im Verein, der sowohl die Fahnen der Tradition als auch die des Sports sehr hoch hält.

Scherenbosteler Schützenfest bei strahlendem Sonnenschein  - Zwei Tage genossen wir unser herrliches Fest!!! 

(7.5.2018)

Der Samstag begann mit dem Antreten und der Begrüßung des Ortsrates und unserer Vorjahreskönige Uwe Könecke und Alexander Behrens. Mit Treckergespannen ging es durch die Scherenbosteler Feldmark zum Jugendkönig nach Schlage-Ickhorst. Vorher fand aber vor dem Grundstück der Familie Stoll die diesjährige Proklamation statt. Unser Jugendleiter Christian Cohrs nahm diese für die Jugend vor. 1. Jugendkönig: Hergen Pannock, 2. Mark Martin Hilmer,3. Felix Rose. Bei den Erwachsenen gewann Andre Wöhler vor Florian Zarske und Hans-Jürgen Gutowski die Königswürde. Die Orden wurden von unserem Schießsportleiter Christian Giesecke verliehen. Zu Fuß ging mit der musikalischen Führung durch den Spielmannszug Sarstedt über die L 190 auf dem Gehweg zu unserem Jugendkönig. Die Teilnehmer des Ausmarsches fanden auf dem idyllischen Geländer der Familie Pannock eine herzliche Aufnahme. Höhepunkte waren das Anbringen der Jugendscheibe, das anschließende Hochlebenlassen und der Ehrentanz, die der Jugendkönig sichtlich genoss.

Auf dem Festplatz am Schützenhaus wurden die Teilnehmer des Ausmarsches und die Besucher mit der Kaffeetafel, Grillgut und Getränken sehr gut versorgt. An großer Dank geht an die Damen, die Kuchen- und Torten gespendet haben.

Kinderspiele, das Vogelstechen, Schießbude und das vom Verein und Spendern gesponserte kostenlose Kinderkarussell luden viele junge Familien zum Verweilen und Mitmachen auf dem Festplatz am Schützenhaus ein. Abends heizte Volker Schirbel mit seiner Musik die Stimmung zum Tanzen an. Der 1. Vors. Jürgen Kowahl zeigte sich erfreut, dass auch dieses Mal viele jüngere Menschen an dem geselligen Abend teilnahmen.

Am Sonntag stand der Schützenkönig Andre Wöhler im Mittelpunkt. Zum vorzüglichen Festessen durch Firma Lumm konnte der Vorsitzende über 100 Gäste begrüßen. Die Kreisschützenmeisterin Christiana Böttcher nahm die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften im Verein vor. Für 15jährige Mitgliedschaft konnten Maik Giesemann und Bernd Pitschmann, für 40jährige Rudolf Cordes, Hans-Joachim Rodenbostel und Manfred Schmidt geehrt werden.

Die diesjährigen Kettenträger sind für die Volksbankkette Hergen Pannock und für die Sparkassenkette Elisabeth Giesecke. Den Lemke-Pokal gewann Brigitte Zarske, die Jagdgenossenschaftsscheibe Christian Giesecke. Für besondere Verdienste erhielten dieses Jahr bei den Damen Kerstin Pannock und bei den Herren Detlef Sandweg den Verdienstorden. Detlef erhielt zudem von der Kreisschützenmeisterin Christiana Böttcher die Ehrennadel in Bronze vom Kreisschützenverband.

Der anschließende Schützenausmarsch hatte eine stattliche Länge. Musikalisch wurde der Zug wiederum vom Spielmannszug Sarstedt angeführt . Neben den Nachbarvereinen SV Mellendorf und der SG Bissendorf nahmen auch die Freiw. Feuerwehr Bissendorf/ Scherenbostel, Mitglieder aller ortsansässigen Vereine und viele Einwohnerinnen und Einwohner teil. Ein weiterer Höhepunkt des Festes war das Anbringen der Königsscheibe am neuen Haus der Familie Wöhler. Die herzliche Aufnahme und die hervorragende Bewirtung ließen den Aufenthalt viel zu schnell vergehen. Bei herrlichstem Wetter genossen alle Teilnehmer den Nachmittag.

Beim Wettbewerb des Vogelstechens für Kinder bis 10 Jahre setzte sich mit 50 Ring Piet Töpfer vor Thore Peper und Ben Rebolowski durch. Das Vogelstechen fand dieses Jahr zum zweiten Male statt und erfreut sich großer Beliebtheit.

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern. Ein ganz großes Dankeschön geht aber an die Festausschussmitglieder Renate und Jürgen Leichter, Heike Stoll-Gutowski , an unsere Damenleiterin Anke Cohrs und die Familien Pannock und Wöhler für das wunderbare, harmonische Schützenfest.

 

hier geht es zu vielen Bildern

Ein herrlicher Tag zum Himmelfahrtspokal!

(10.5.18)

 

13 SchützInnen trafen sich um 10 Uhr auf unserem Platz, um das erste Turnier des Jahres, den Himmelfahrtspokal auszuschießen. Dazu Familien und Freunde, insgesamt an die 30 Leute, die sich aufs anschließende Grillen freuten. Zunächst aber die Pflicht: 12 mal 3 Pfeile auf 40 Meter, der eine einzige Pfeil, der am Ende am nächsten zur Mitte steckte, gewinnt.

Bei den Erwachsenen legte Jörg gleich in der zweiten Passe so richtig vor, sein Pfeil fast im Zentrum. Die anderen Schützen mühten sich, am Ende nützte es nichts. Bei den Jugendlichen und Frauen setzte Piet relativ schnell einen guten Pfeil und so gehen in diesem jahr beide Pokale ins Ahus von Familie Ostendorp!!

Schließlich genossen wir dann alle noch für einige Stunden den eigentlichen Teil des Tages, das gemütliche Beisammensein mit Freunden und Familien. Während einige der Angehörige es sich zudem nicht nehmen ließen, zum ersten Mal einige Pfeile fliegen zu lassen, arbeitete der Grill auf Hochtouren und wurde mehrfach vollgeladen. Dazu sorgten jede Menge Salate und leckere Kaltgetränke zusammen mit dem perfekten Wetter für eine wie so oft wunderschöne Wohlfühlatmosphäre auf unserem tollen Platz.

 

Bilder hier

5 x Platz 1 bei den Kreismeisterschaften!!

(30.4.2018)

 

Mit großem Erfolg nahm unser Schießsportleiter Christian Giesecke an der Kreisverbandsmeisterschaft teil. Er gewann fünf erste Plätze in den folgenden Disziplinen:

KK-Gewehr sitzend Auflage 50 und 100 Meter, Auflage 50 und 100 Meter und Luftgewehr sitzend Auflage. Einen dritten Platz belegte er mit dem Luftgewehr Auflage.

Der Verein gratuliert Christian herzlich zu seinen Erfolgen und hofft auf weitere gute Platzierungen.

Unsere Könige 2018

(9.4.18)


Beim Königsschießen wurden unsere diesjährigen Könige ermittelt. Nach einem spannenden Stechen ergaben sich folgende Platzierungen:
Bei den erwachsenen Schützen setzte sich nach einem spannenden Stechen Andre Wöhler vor Florian Zarske und Hans-Jürgen Gutowski durch.

Jugend: 1.Jugendkönig Hergen Pannock, gefolgt von Mark Martin Hillmer und Felix Rose. 

Der Verein gratuliert den Königen vorab zu ihrem Erfolg und freut sich auf die beiden Schützenfesttage am 5. und 6. Mai.

 
 

Kai Peters gewinnt 70 Eier

(30.3.18)

 

Beim diesjährigen Ostereierschießen nahmen 84 SchützInnen teil. Erfreulicherweise, so berichtete Schießwart Christian Giesecke bei der Siegerehrung, gelang es jedem mind. eine Zehn zu schießen. Die beste Zehn schoss Kai Peters, er kam bei seinem besten Schuss auf einen 9,6 Teiler. Auf Platz 2 folgte Christian Giesecke und auf Platz 3 Stephanie Hein.

Insgesamt kamen fast 1500 Eier in die Gewinnausschüttung des Schießens.

Parallel zum Schießen wurden wie jedes Jahr in der Küche viele Spiegeleier gebraten, insgesamt 472 Stück - ein neuer Eierbratrekord für den SV Scherenbostel. 

Wie jedes Jahr gab es auch eine Tombola mit zahlreichen gestifteteten Preisen, alles organisiert von Brigitte Zarske. Die Lose verkauften sich wie von selbst, ein Dank an die vielen Spender.

 

Bilder vom Eierschießen und den Preisen hier

Aktuelles

 

VM und KM Bogen

am 27. Mai die VM und am 10. Juni die KM auf dem Bogenplatz

Adresse:

Schützenverein Scherenbostel

Fuhrenkamp 5

30900 Wedemark